Skireisen Tschechien - Skifahren ohne Grenzen

Tschechien ist vor allem für Familien mit Kindern und für Anfänger ein ideales Skireise-Ziel. Aufgrund der hervorragend präparierten Pisten und modernen Aufstiegsmöglichkeiten steht dem Einstieg ins Skivergnügen in keinster Weise etwas im Wege. Die Landschaft aus Becken, Tälern und Berghängen lädt sowohl Anfänger wie auch Fortgeschrittene zu ausgiebigen Skitouren ein und auch Rodel- und Snowboardfreunde kommen hier während ihrer Winterreise nicht zu kurz.

Die Skigebiete in Tschechien bieten nicht nur gute präparierte Pisten zum Wedeln, auch die urigen Hütten haben ihren ganz besonderen Charme und laden zur Einkehr ein. Was ist besser als am Ende eines Skitages entspannt den Abend zu beginnen und den Tag auf den Abfahren noch einmal Revue passieren zu lassen? Skihungrige Wintersportler finden die größten Skigebiete Tschechiens im Riesengebirge auf ca. 1.600 Metern, was auch zugleich der höchste Berg des Landes ist. Nicht nur landschaftlich können Skireisen in Tschechien überzeugen, sondern auch durch den günstigen Preis.

Regionen Tschechien

Böhmen

Böhmen

Der Böhmerwald ist eine Bergkette, die sich über 200 km entlang der deutsch-tschechisch-österreichischen Grenze erstreckt. Obwohl es sich geologisch um ein einziges Mittelgebirge handelt, wird es je nach Region bzw. politischer Grenze anders bezeichnet: Auf deutscher Seite spricht man vom Bayerischen Wald, auf Tschechisch heißt es Šumava und in Oberösterreich nennt man es Böhmerwald. Er ist gespickt mit vielen kleineren Skigebieten, die alle ihren eigenen Charme besitzen. Das heißt, Sie haben die Qual der Wahl. In der Regel finden Sie überall sanfte Hänge und oft einen Skikindergarten für die Kleinsten, aber auch anspruchsvollere Pisten, die Sie durch die wunderschöne Waldlandschaft führen.

Riesengebirge

Riesengebirge

Das höchste und bekannteste Gebirge Tschechiens ist das Riesengebirge. Es beheimatet neben den Skiregionen Spindlermühle, Harrachov, Pec pod Snezkou, Janske Lasne und Rokytnice nad Jizerou auch den höchsten Gipfel des Gebirges, die Schneekoppe (1.602 m). Hier befinden sich die wohl am besten ausgestatteten Skizentren Tschechiens! Auf Grund der hervorragenden touristischen Infrastruktur wurden nicht ohne Grund in Harrachov bis jetzt regelmäßig Weltmeisterschafts-, Kontinentalcup- und auch Weltcupskispringen ausgetragen. Besonders Skifans aus den östlichen Bundesländern sollten einen Ausflug Richtung Osten wagen: Neben einer kurzen Anfahrtszeit locken moderate Preise.

Orte Tschechien

Karte vergrössern

Ort (Region) Pisten Höhe-Skigebiet
vonbis
Skipass Nächte ab
33 km 763 - 1.244 m 3-7 164
7 km 620 - 865 m 2-10 39
8 km 710 - 900 m demnächst buchbar
8 km 650 - 1.020 m demnächst buchbar
1,9 km 706 - 791 m 2-10 61
9,5 km 540 - 1.000 m 2-10 95
8 km 710 - 900 m demnächst buchbar
33,5 km 763 - 1.244 m demnächst buchbar
12,5 km 830 - 1.215 m 2-10 99
2,6 km 517 - 774 m demnächst buchbar
24 km 702 - 1.235 m 4-7 237
8,5 km 854 - 1.202 m demnächst buchbar
TravelTrex GmbH - Impressum  Datenschutz  AGB  FAQ