Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Štrbské Pleso

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Štrbské Pleso
Höchster Punkt: 1.840 m
Tiefster Punkt: 1.376 m
Höhe Skiort: 1.346 m
Lifte insgesamt: 8
Schlepplifte: 5
Sessellifte: 3
Kabinenbahnen: 0
Pisten insgesamt: 8,3 km
Pisten:
2,7 km
Pisten:
5,6 km
Pisten:
0 km
Skirouten: 0 km
Pistenplan

Skireisen Štrbské Pleso - Pures Skivergnügen

Štrbské Pleso

Lassen Sie Ihre Skireise nach Štrbské Pleso zu einem unvergesslichen Erlebnis werden – hier warten nicht nur perfekt präparierte Pisten für Anfänger wie auch Fortgeschrittene und Profis auf Sie, sondern auch außerhalb des Skivergnügens werden Ihnen hier zahlreiche Aktivitäten geboten! Suchen Sie sich noch heute Ihre Wunschunterkunft aus und planen Sie mit uns Ihre nächste Winterreise nach Štrbské Pleso.

Hohe Tatra

In der Grenzregion zwischen Polen und der Slowakei erstreckt sich die Hohe Tatra, ein wahrer Geheimtipp für Wintersportler. Der mächtige Gebirgszug bietet Skifahrern sowohl auf der slowakischen als auch auf der polnischen Seite eine große Vielfalt an tief verschneiten Hängen. Anfänger und Könner dürfen sich gleichermaßen auf moderne Lift- und Beschneiungsanlagen aber auch ein einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis freuen.

Warum Skifahren in der Hohen Tatra?

    Mehr als 32 Pistenkilometer im Grenzgebiet zwischen Polen und der Slowakei sorgen für abwechslungsreiches Pistenvergnügen.
  • Der größte polnische Wintersportort Zakopane ist durch internationale Skisprung-Wettbewerbe überregional bekannt geworden.
  • bequeme Anreise aus Deutschland über das 2 Stunden von Zakopane, Bialka Tatrzanska und Bukovina entfernte Krakau
  • 16 km anspruchsvolle Abfahrten mit Panoramablick über bis zu 2.000 m hohe Gipfel (Kasprowy Wierch)
  • familienfreundliche Hänge rund um Zakopane (Nosa, Harenda und Szymoszkowa)
  • mit der modernen Zahnradbahn auf den Gubalówka mit Snowpark, Flutlicht-Pisten und Langlaufloipen
  • 12 km Pisten und 8 Skilifte im Skigebiet Tatranská Lomnica in der Slowakei
  • eine der längsten Abfahrten der Hohen Tatra führt 6,5 km von 2.196 m bis ins Tal (Tatranská Lomnica)
  • mit der Seilbahn auf den Lomnický štít, den zweithöchsten Gipfel der Hohen Tatra und den Panoramablick auf die umliegenden Zweitausender genießen
  • top Familienskigebiete mit Skischulen und Kinderskikursen z.B. in Zakopane
  • Skifahren in der der Hohen Tatra bei Štrbské Pleso auf bis zu 1.840 m
  • Ski Alpin und Ski Nordisch können in den Skigebieten der Hohen Tatra meist gemeinsam ausgeübt werden
  • abwechslungsreicher Winterurlaub dank der Skisprungschanzen in Štrbské Pleso

Skisaison in der Hohen Tatra

Die Skisaison in der Hohen Tatra beginnt Anfang Dezember und reicht bis in den April hinein. Da die Hohe Tatra in den Karpaten das kleinste Hochgebirge Europas ist, herrscht auf den bis zu 2.700 m hohen Gipfel ein alpines Klima. Temperaturen deutlich unter dem Gefrierpunkt und beachtliche Schneehöhen garantieren daher in den Wintermonaten Skivergnügen pur. Die beliebtesten Monate für Skireisen in die Slowakei und nach Polen sind allerdings die Monate Februar und März: Dann ist es nicht mehr ganz so frostig wie im Dezember und Januar. Dank modernster Beschneiungsanlagen zum Beispiel in Zakopane können Sie bis ins Frühjahr hinein einen Skiurlaub mit Schneegarantie buchen.

Hütten und Après-Ski in der Hohen Tatra

Abseits der gut besuchten und hochpreisigen Skigebiete der Alpen erwartet Sie in der Hohen Tatra ein charmantes Flair mit vielen kleine Bergdörfern, schroffen Gipfeln und abgelegenen Bergseen. An den tief verschneiten Pisten finden Sie viele urige Hütten, in denen sowohl slowakische als auch polnische Spezialitäten nach alten Rezepten zubereitet werden. Bekannte Adressen, um im Skigebiet Tatranská Lomnica den Tag stilvoll ausklingen zu lassen sind zum Beispiel das Grill Pub Restaurant oder die Bistro Corner. Après-Ski und Hüttengaudi haben auch in der Hohen Tatra einen großen Stellenwert: An der Talstation in Tatranská Lomnica zum Beispiel ist die große Schirmbar eine beliebte Partylocation. Aber auch der Humno Tatry Music Pub begeistert mit urigem Ambiente und heißen Rhythmen. darüber hinaus sorgen zahlreiche Events für Abwechslung in den dunklen Wintermonaten: Das Winter Opening eröffnet traditionell die Skisaison und während des Tatry Ice Master verwandelt sich Hrebienok in ein wahres Eiskönigreich.

Štrbské Pleso - Informationen zur Anreise

Um Ihre Anreise zu planen, nutzen Sie einen Routenplaner Ihrer Wahl oder buchen Sie Ihre Anreise bequem per Bahn oder Flugzeug über die entsprechenden Websites der Anbieter.

Unterkünfte in Štrbské Pleso

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiurlaub Štrbské Pleso

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.