Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Unterwasser

25 Anzahl Bewertungen:

92 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,4
Skigebiet 7,6
Informationen zum Skigebiet
Wildhaus
Höchster Punkt: 2.076 m
Tiefster Punkt: 1.020 m
Höhe Skiort: 906 m
Lifte insgesamt: 8
Schlepplifte: 6
Sessellifte: 2
Kabinenbahnen: 0
Pisten insgesamt: 23 km
Pisten:
3 km
Pisten:
17 km
Pisten:
3 km
Skirouten: 12 km
Pistenplan

Skireisen Unterwasser - Pures Skivergnügen

Unterwasser

Der gemütliche Ort Unterwasser liegt auf einer Höhe von 910 m in der zum Kanton St. Gallen gehörenden Gemeinde Wildhaus-Alt St. Johann. Die für Skireisen beliebte Ortschaft befindet sich am Fuße des über 2.501 m hohen Säntis, der als höchster Berg des Alpstein Massivs gilt und sich sogar mit der berühmten Säntis Schwebebahn bequem erreichen lässt. Für vielseitige Möglichkeiten des Skifahrens in Unterwasser sorgt der Anschluss an das Skigebiet Toggenburg / Wildhaus. Doch auch ganz ohne Ski können Sie hier, z.B. bei einer Winterwanderung auf den 2.262 m hohen Chäserrugg oder bei einem Spaziergang zu den Thurwasserfällen, die winterliche Berglandschaft genießen. Ein gut ausgebautes Netzwerk an Langlaufloipen und eine knapp 3,5 km lange Rodelbahn ermöglichen ebenso einen abwechslungsreichen Skiurlaub. Eine Besonderheit für Groß und Klein ist zudem ein Besuch der Klangwelt Toggenburg. Hier lernen Sie bei einer geführten Tour entlang des Klangweges oder bei einem der Klangkurse viel Wissenswertes über die musikalische Tradition der Region.

Toggenburg

Egal ob Sie Anfänger sind oder schon viel Erfahrung beim Skilaufen mitbringen, das Skigebiet Toggenburg in der Ostschweiz begeistert mit einem erstklassigen Pistenangebot. Abenteuerlustige freuen sich auf perfekt präparierte Snowparks und Funslopes oder die naturbelassenen Pulverschneepisten. Mehrere Skischulen überzeugen mit einem großen Kursangebot für Kinder und Erwachsene.

Warum Skifahren in Toggenburg?

    60 Pistenkilometer in der Ostschweiz, rund eine Autostunde vom Bodensee und von Zürich entfernt
  • Für Anfänger perfekt: Blau markierte Pisten in Iltios und Oberdorf, anfängertaugliche Abfahrt z.B. mit der Sesselbahn Wildhaus-Oberndorf erreichbar – auch die Abfahrt Schwendi-Unterwasser für Einsteiger perfekt
  • Alle drei Orte Unterwasser, Alt St. Johann und Wildhaus über Talabfahrten erreichbar
  • Für Ambitionierte: Ostabfahrt Chäserrugg über 5,2 km vom Gipfel bis zur Talstation der 10er-Gondelbahn Espel-Stöfeli-Chäserrugg mit 1.000 m Höhendifferenz
  • Highlight für Naturfans: 1,7 km lange Warmtobelpiste von Gamsalp auf Freienalp, Fahrt über Bergkuppen und zum Teil entlang steiler Felsen
  • Galferroute als Geheimtipp abseits präparierter Pisten: 9 km von Gamserrug nach Grabs im Rheintal, Start auf 2.000 m mit 1.600 m Höhendifferenz
  • Längste präparierte Piste: Von Chäserrugg über die Ostabfahrt nach Schwendi-Unterwasser mit 7,9 km
  • Funpark Wildhaus Eldorado für Freerider und Snowboarder: rund 20 Hindernisse in allen Schwierigkeitsstufen, mehrmals wöchentlich präpariert, vollständige Beschneiung möglich.
  • Ruestel Cross in St. Johann als Eldorado für Kinder: Wellenbahnen, Steilkurven, Sprünge sorgen für Nervenkitzel
  • Funslope in Wildhaus: Steilkurven, Wellen, ein Schneetunnel und eine Riesenschnecke zählen zu den Attraktionen
  • Sanfter Einstieg in den Wintersport im Kinderland Wildhaus: altersgerechte Skikurse, Kinderrennen, Zauberteppich und Seillift, Kurse für die Jüngsten ab zwei Jahren im Kinderland Iltios in Chäserrugg
  • Abseits der Piste: 3 Rodelbahnen über die Gondelbahn Wildhaus-Gamplüt erreichbar

Skisaison in Toggenburg

Als eines der drei höchstgelegenen Skigebiete in der Ostschweiz bietet das Skigebiet Toggenburg während der gesamten Saison ausgezeichnete Bedingungen. Kurz vor Weihnachten nehmen die Lifte ihren Betrieb an und erschließen bis Ende März die Pisten. Gegen Ende der Saison im März erwartet Sie beim Warmtobel Jam in Wildhaus für neun Tage ein facettenreiches Programm. Neben zahlreichen Wettkämpfen für Freerider und Snowboarder gibt es einen Foto- und Filmwettbewerb sowie rauschende Partys. Durchschnittlich scheint in Toggenburg an 44 Tagen die Sonne. Die Schneehöhen betragen 39 cm im Tal und 176 cm am Berg.

Hütten und Après-Ski in Toggenburg

Auf Skireisen in Toggenburg begeistert die kulinarische Vielfalt der Lokale. In Wildhaus kehren Skifahrer gerne in das Berggasthaus Oberdorf auf 1.230 m ein. In der rustikalen Stube mit Platz für bis zu 260 Personen oder auf der Sonnenterrasse schmecken unter anderem Suppen sowie die regionaltypische Süßspeise Schlorzifladen mit Dörrbirnen und Rahmguss. Das moderne Selbstbedienungslokal Gamsalp liegt auf 1.770 m und ist für seine typisch Schweizer Küche und hausgemachten Mehlspeisen bekannt. Atemberaubend ist der Blick vom höchsten Gastronomiebetrieb der Skiregion: Vom Gipfelrestaurant Chäserrugg auf 2.262 m blicken Sie in sechs Länder. An der Mittelstation bietet sich das Restaurant Iltios zur Einkehr an. Bodenständige Kost wie Bratwurst und Burger sowie eine Auswahl an Kindergerichten erwarten Sie. Nach einem perfekten Skitag ist die Funi-Bar am Berggasthof Oberdorf ein beliebter Treffpunkt nach dem Ski. Wer gerne ausgelassen feiert, hat in der Gräppele-Bar in Wildhaus Gelegenheit dazu. Örtliche DJs sorgen vor allem am Wochenende für Musikuntermalung. Ein Geheimtipp für Romantiker ist das Säntis-Stübeli in Wildhaus. Hier speisen sie im Skiurlaub vor loderndem Kaminfeuer.

Unterwasser - Informationen zur Anreise

    Bus und Bahn: Bahnhof Buchs SG (19 km)
  • Nächster Flughafen: Zürich (89 km)
  • PKW-Anreise: A96 Richtung Bregenz, dann weiter auf der B190 bis Feldkirch; von dort auf der Landstraße bis Buchs und weiter nach Unterwasser

Unterkünfte in Unterwasser

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiurlaub Unterwasser

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Soziale Netzwerke