Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

4 Vallées

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zur Skiregion
4 Vallées
Höchster Punkt: 3.330 m
Tiefster Punkt: 821 m
Lifte insgesamt: 81
Schlepplifte: 46
Sessellifte: 17
Kabinenbahnen: 18
Pisten insgesamt: 412 km
Pisten:
107 km
Pisten:
202 km
Pisten:
103 km

Skireisen 4 Vallées - Traumhafte Winterlandschaften

Mit seinen 410 Pistenkilometern zählt 4 Vallées zum größten Skigebiet der Schweiz und drittgrößten in Europa. Rund um die Schweizer Skiorte Bruson, Verbier, La Tzoumaz, Nendaz, Veysonnaz und Thyon erstreckt sich dieses Wintersportparadies. Drei Snowparks, mehrere Skischulen, Abfahrten auf bis zu 3.330 m Höhe und viele weitere Highlights erwarten Sie hier.

Warum Skifahren in 4 Vallées?

    Über die A9 durch das Rhonetal schnell erreichbar
  • Auf einer Höhe zwischen 1.300 und 3.330 m gelegen
  • Imposante Aussichten auf die berühmten Gipfel des Mont Blanc und des Matterhorns
  • 92 moderne Liftanlagen befördern Wintergäste in die Berge
  • Gehört zu den 15 familienfreundlichsten Wintersportgebieten in der Schweiz
  • Zahlreiche rote Abfahrten für geübte Skifahrer und Snowboarder
  • Veysonnaz eignet sich bestens für fortgeschrittene Skifahrer
  • Auf der Piste de l’Ours fanden bereits mehrere Ski-Weltmeisterschaften statt
  • Familien fühlen sich besonders in La Tzoumaz mit zahlreichen Anfängerpisten wohl
  • Slaloms und Mini-Skilifte im Schneegarten in Valais
  • Centralpark in Thyon: Snowpark mit Novice-, Medium- und Pro-Line für alle Könnerstufen
  • Woodpark: Freestyle-Elemente aus Baumstämmen, Ästen, Tischen und Bänken
  • Snowpark in Verbier mit zwei Big Airbags
  • Skischulen in Les 4 Vallées für kleine Pistenflitzer
  • Winter- und Schneeschuhwanderwege in La Tzoumaz und Clambin
  • Freeridestrecken in Nendaz und Veysonnaz
  • Top Events wie die Freeride World Tour
  • Fünf Rodelbahnen, darunter die längste Rodelbahn der französischen Schweiz im Sektor Savoleyres
  • Jeden Dienstagabend Tourenski ab Veysonnaz zum Restaurant Mont Rouge bei der Piste des Mayens

Skisaison in 4 Vallées

Die Wintersaison in 4 Vallées beginnt bereits Ende November. Aufgrund der hervorragenden Lage können Sie hier bis Ende April Ihren Skiurlaub verbringen. Im Schnitt dauert die Saison 169 Tage. Das Skigebiet weist eine durchschnittliche Schneehöhe von 212 cm am Berg und 19 cm im Tal auf. Der schneereichste Monat ist März mit etwa 284 cm am Berg und 18 cm im Tal. 214 Schneekanonen sorgen zudem für Schneesicherheit. Bei rund 89 Sonnentagen pro Saison dürfen sich Wintersportler auf sonnige Skireisen freuen. Ein besonderes Event ist die Full Moon Party im Januar. Skifahren unter Sternenhimmel und eine herrliche Stimmung erwarten Sie dann. Beim 1001-Nacht-Abend gegen Ende der Saison treten orientalische Bands und Tänzer auf.

Hütten und Après-Ski in 4 Vallées

Viele urige Skihütten und Bergrestaurants finden sich im Skigebiet 4 Vallées. In Thyon empfiehlt sich das Café-Restaurant Mont-Rouge. Es liegt auf 2.200 m Höhe direkt neben der Gondelbahn von Veysonnaz. Entspannen Sie auf der Sonnenterrasse und genießen Sie einen einzigartigen Ausblick auf das Rhonetal. Eine weitere Top Einkehrmöglichkeit ist das Tracouet im oberen Bereich von Nendaz. Das SB-Restaurant bietet leckere Snacks, eine große Auswahl an Getränken und eine großzügige Terrasse. Mit regionalen Spezialitäten werden Wintersportler im Croix de Coeur verwöhnt, das sich zwischen La Tzoumaz und Verbier befindet. Köstlichkeiten wie Steaks vom heißen Stein, Walliser Teller oder Rösti stehen hier auf der Speisekarte. Après-Ski-Fans besuchen am besten die Bar 1936 an der Talabfahrt nach Verbier. Sie besteht aus zwei Jurten und serviert köstlichen Glühwein. Für ausgelassene Stimmung und regelmäßige Live-Musik nach einem Tag auf Skiern ist das Médran Café bekannt. Es befindet sich in der Talstation der Gondelbahn Médran. Als Spezialität des Hauses gilt heiße Schokolade mit Marshmallows, Sahne, Karamell und Schokolade.

Nendaz

Im beschaulichen Schweizer Kanton Wallis liegt auf einer Höhe von 1.252 m die bei Skireisen beliebte Gemeinde Nendaz. Der Ort ist direkt mit dem Skigebiet Nendaz / 4 Vallées verbunden und ermöglicht auch aufgrund weiterer Wintersportaktivitäten wie Schneeschuhwandern, Rodeln, Eislaufen oder Langlaufen einen besonders abwechslungsreichen Skiurlaub. Den Pfaden verschneiter Winterlandschaften folgen können Sie sowohl auf den zwei vielseitigen, …
Details zum Ort

Veysonnaz

Auf 1.200 bis 1.400 m Höhe liegt die Gemeinde Veysonnaz am südlichen Hang des Rhônetals im schweizerischen Kanton Wallis. Das Skigebiet 4 Vallées ist unter Skifahrern besonders bekannt. Schließlich ist es nicht nur das Größte der Schweiz, sondern enthält auch die legendäre Piste „de l’Ours“, Austragungsort vieler Ski-Weltcuprennen. Aber auch Anfänger kommen bei Skireisen nach Veysonnaz auf ihre Kosten. Ski und Skiurlaub – das gehört natürlich …
Details zum Ort

Orte 4 Vallées

Karte vergrössern

Ort Unterkünfte
1
6

Soziale Netzwerke