Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

St. Martin am Tennengebirge

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Dachstein West
Höchster Punkt: 2.100 m
Tiefster Punkt: 780 m
Höhe Skiort: 950 m
Lifte insgesamt: 53
Schlepplifte: 27
Sessellifte: 13
Kabinenbahnen: 13
Pisten insgesamt: 160 km
Pisten:
57 km
Pisten:
95 km
Pisten:
8 km

Skireisen St. Martin am Tennengebirge - Pures Skivergnügen

St. Martin am Tennengebirge

Lassen Sie Ihre Skireise nach St. Martin am Tennengebirge zu einem unvergesslichen Erlebnis werden – hier warten nicht nur perfekt präparierte Pisten für Anfänger wie auch Fortgeschrittene und Profis auf Sie, sondern auch außerhalb des Skivergnügens werden Ihnen hier zahlreiche Aktivitäten geboten! Suchen Sie sich noch heute Ihre Wunschunterkunft aus und planen Sie mit uns Ihre nächste Winterreise nach St. Martin am Tennengebirge.

Dachstein West

Perfekt präparierte Pisten, ein beeindruckendes Bergpanorama und urige Après-Ski-Hütten erwarten Sie in der Skiregion Dachstein West. Egal ob Anfänger, Familie mit Kindern, fortgeschrittener Skifahrer oder Bretterprofi – das vielseitige Skigebiet hat für jeden Geschmack die passende Aktivität parat. Zudem wird jede Abfahrt vom Blick auf den majestätischen Dachstein gekrönt, der höchste Gipfel von Oberösterreich und der Steiermark.

Warum Skifahren in Dachstein West?

    Faszinierende Ausblicke auf das Dachsteinmassiv im geographischen Herzen Österreichs und auf die benachbarten Gebirgsgruppen – nirgends sind Sie dem Hochgebirge so nah.
  • Lawinengeschütztes und windgeschütztes Mittelgebirge
  • Zwischen dem weltberühmten Hallstatt in Oberösterreich und dem salzburgischen Russbach sowie Annaberg liegt dieses Skigebiet der Extraklasse: Die Region ist Teil des UNESCO Weltnatur- und Weltkulturerbes.
  • Für Ihren Skiurlaub warten hier 160 perfekt präparierte Pistenkilometer auf Sie.
  • Skigenussrunde „Panoronda“ mit einer Gesamtlänge von 44 km
  • Marcel Hirscher-Rennstrecke mit Zeitnehmung
  • Die Dachstein Seilbahn am Krippenstein bringt Sie alle 15 Minuten in luftige Höhen.
  • Snowcrossanlagen mit Startmaschine
  • Anspruchsvolle Buckelpisten und sanfte Wellenbahnen
  • Vier Kinderländer, zwei Kinderclubs, wo Pistenzwerge auf spielerische Weise an Skier herangeführt werden.
  • Skikindergärten sorgen auf Skireisen mit den Kleinsten für Unterhaltung.
  • Gaudi-Pisten und Speed-Strecken für Erwachsene
  • Snow- und Funparks für Freestyle-Freunde
  • Kompetente Skischulen in Gosau, Russbach und Annaberg
  • Der höchste Punkt in der Skiregion liegt bei 1.620 m.
  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 870 m.
  • Großes Langlaufzentrum in Gosau
  • Kostenlose WLAN-Verbindungen an den Liftstationen und Skihütten, um unvergessliche Pistenmomente sofort mit Familie und Freunden teilen zu können.
  • Online Ticketshop
  • Flutlichtanlage in Gosau/Hornspitz
  • Hochmoderne Beschneiungsanlagen für hohe Schneesicherheit

Skisaison in Dachstein West

Von Anfang bis Mitte Dezember herrscht in der Skiregion Dachstein West Wochenendbetrieb. Danach geht die Wintersaison erst richtig los und die Lifte haben durchgehend bis Ende März geöffnet. Die Gosauer Zwieselalm hat sogar bis Ostermontag geöffnet. Die durchschnittliche Schneehöhe im Gebiet Dachstein West lag zuletzt bei 89 cm im Tal und 258 cm am Berg. Darüber hinaus bietet die abwechslungsreiche Skiregion zahlreiche Sonnenstunden und beste Schneekonditionen: Mit topmodernen Schneekanonen wird für die Beschneiung der Pisten und somit für hohe Schneesicherheit gesorgt. Während der Saison finden regelmäßig Après-Ski-Partys mit viel Musik in geselliger Runde statt.

Hütten und Après-Ski in Dachstein West

Die Skiregion Dachstein West überzeugt nicht nur mit traumhaften Pisten, sondern auch mit einer erstklassigen Gastronomie. Gemütliche Skihütten und Bergrestaurants laden zur Einkehr und zum Après-Ski ein. Die frische Bergluft macht hungrig und durstig und in den Restaurants, mitunter in herrlichen Höhenlagen, wird mit ortstypischen Schmankerln für Ihr kulinarisches Wohlbefinden gesorgt: Wie wäre es beispielsweise mit einer Einkehr in die urige Breininghütte an der Törleckabfahrt in Gosau? Ein atemberaubendes Panorama und deftige Speisen erwarten Sie hier: selbstgemachte Suppen und zünftige Brettljausn oder eine Portion Kaiserschmarrn für Dessert-Fans. Ein weiterer Tipp für regionale Gaumenfreuden ist der Dolomitenhof in Annaberg. Knapp unter der Bischofsmütze gelegen verwöhnt Sie dieses Lokal mit zahlreichen Köstlichkeiten: Tiroler Gröstl, Salzburger Bratwurst mit Sauerkraut oder auch ein Drei-Gänge-Menü. Gute Stimmung nach einem gelungenen Skitag kommt in der hauseigenen Schirmbar auf. Auch in Russbach besteht die Möglichkeit einzukehren. Die Edtalmhütte auf 1.340 m Höhe bietet einen traumhaften Ausblick auf das imposante Dachsteinmassiv. Machen Sie es sich auf der Sonnenterrasse oder in der Gaststube bequem und genießen Sie hausgemachte Spezialitäten.

St. Martin am Tennengebirge - Informationen zur Anreise

Um Ihre Anreise zu planen, nutzen Sie einen Routenplaner Ihrer Wahl oder buchen Sie Ihre Anreise bequem per Bahn oder Flugzeug über die entsprechenden Websites der Anbieter.

Unterkünfte in St. Martin am Tennengebirge

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiurlaub St. Martin am Tennengebirge

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.