Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Schwaz

13 Anzahl Bewertungen:

100 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,9
Skigebiet 8,6
Informationen zum Skigebiet
Kellerjoch
Höchster Punkt: 1.887 m
Tiefster Punkt: 1.352 m
Höhe Skiort: 545 m
Lifte insgesamt: 6
Schlepplifte: 4
Sessellifte: 2
Kabinenbahnen: 0
Pisten insgesamt: 10 km
Pisten:
5 km
Pisten:
3 km
Pisten:
2 km
Skirouten: 1 km
Pistenplan

Skireisen Schwaz - Pures Skivergnügen

Schwaz

Circa 30 km östlich der Landeshauptstadt Innsbruck befindet sich im Unterinntal die Bezirkshauptstadt Schwaz. Diese liegt auf einer Höhe von 545 m und gehört zum Skigebiet Kellerjoch. Besonders bei Familien mit Kindern ist die Region zum Skifahren aufgrund der leichten bis mittelschweren Abfahrten sehr gefragt. Wenn Sie nach einem Tag auf den Skiern noch nicht genug vom Schnee haben, sollten Sie die Kellerjoch-Naturrodelbahn ausprobieren. Schwaz ist bei Skireisen beliebt, da es hier gemütlich zugeht. Aber auch abseits der Pisten gibt es einiges zu entdecken wie das Silberbergwerk am östlichen Ende der Stadt. Erfahren Sie bei einer Führung durch das Bergwerk, wie vor über 500 Jahren Silber und Kupfer abgebaut wurden. Bei Ihrem Skiurlaub sollte ein Besuch des Zeiss Planetarium Schwaz nicht fehlen. Es gehört zu den modernsten Kleinplanetarien weltweit und vermittelt den Besuchern Wissen über die Sternenwelt. Weitere Sehenswürdigkeiten rund um die Stadt sind das Schloss Tratzberg, das Dinoland Tirol sowie das Haus am Kopf in Terfens.

Skiregion Innsbruck

Rund um Innsbruck bieten insgesamt 13 Skigebiete bestens präparierte Pistenkilometer, leichte bis schwere Abfahrten und Funparks an. Genießen Sie genussvolle Carvingschwünge auf einfachen Pisten, erleben Sie rasante Abfahrten oder toben Sie sich in der Freestyle-Area aus. Für Pausen stehen großzügige Sonnenterrassen und gemütliche Bergrestaurants zur Verfügung.

Warum Skifahren in der Skiregion Innsbruck?

    Besonders große Auswahl an Skigebieten
  • Perfekt geeignet für Familien mit Kindern, Anfänger, Fortgeschrittene, Profis und Freestyler
  • Ein vielfältiges Pistenerlebnis für alle Könnerstufen mit traumhaftem Ausblick auf 109 Dreitausender
  • Die Pisten am Stubaier Gletscher reichen bis auf über 3.200 m Seehöhe
  • Feinste Naturschneepisten von Oktober bis Juni
  • Nur 50 min und 19 km von Innsbruck entfernt und bequem und schnell mit Gratis-Skibus erreichbar
  • Im Kinderland lernen die kleinen Gäste ihre ersten Schwünge im Schnee
  • Auf der Comfortpiste genießen Sie herrliche Carvingschwünge
  • Jede Menge Spaß und Action im Snowpark für Freestyler und Boarder
  • Eine 200 m lange Eisgrotte zur Besichtigung, eine Rodelbahn und Winterwanderwege runden den Skiurlaub perfekt ab
  • Auf olympischen Spuren im Skigebiet Axamer Lizum
  • Schneesicherer Sonnenskilauf auf bestens gepflegten Pisten
  • Golden Roof Funpark und Funslope mit 27 Hindernissen beliebt bei Free-Skiern und Kids
  • Top Skischulen und Ausrüstungsverleih vor Ort
  • Zwischen Innsbruck und dem Stubaier Gletscher wartet das Skigebiet Schlick 2000 auf Wintersportbegeisterte
  • Hervorragend für Familien geeignet – Kinderbereich mit Kinderlift, Zauberteppichen und Skikarussell steht zur Verfügung
  • Im Snowpark können sich Freestyler und Boarder austoben
  • Zahlreiche weitere Top Skigebiete in der Nähe von Innsbruck

Skisaison in der Skiregion Innsbruck

Dank der einzigartigen Höhenlage ist Skifahren am Stubaier Gletscher von Ende September bis Anfang Juni möglich. Perfekte Naturschneepisten auf über 3.200 m Seehöhe erwarten Sie hier. Es kann mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 346 cm am Berg gerechnet werden. Das größte Gletscherskigebiet Österreichs ist ein Paradies für Freerider und wird darüber hinaus mit zahlreichen Sonnenstunden verwöhnt. Die traumhafte Skiregion Axamer Lizum öffnet Ende November ihre Pforten und sorgt bis Mitte April für Spaß im Schnee. Eine durchschnittliche Schneehöhe von 172 cm am Berg erwartet Sie hier. Sowohl der Stubaier Gletscher als auch Axamer Lizum weisen eine absolute Schneesicherheit auf.

Hütten und Après-Ski in der Skiregion Innsbruck

Für eine Pause nach dem Skifahren stehen in den Skigebieten rund um Innsbruck zahlreiche gemütliche Plätze bereit. Vom Liegestuhl auf der Sonnenterrasse über die Après-Ski Hütte bis hin zum gemütlichen Bergrestaurant wird eine riesige Auswahl geboten. Wer sich für Skireisen am Stubaier Gletscher entscheidet, wird zahlreiche urige Hütten und Top Restaurants vorfinden. Bei der Bergstation Eisgrat, die Sie gemütlich mit der modernen 3S Eisgratbahn erreichen können, befinden sich gleich mehrere Restaurants. Im Bedienungsrestaurant Eisgrat wird Ihnen ein besonderes Grillerlebnis geboten. Bei schönem Wetter werden köstliche BBQ-Spezialitäten vom Holzkohlegrill serviert. Außerdem warten Kaffeespezialitäten und leckere Eisbecher auf Sie. Wer gerne Burger essen möchte, besucht am besten das SB Restaurant Die Jochdohle. Hausgemachte Burger und eine wärmende Sonnenterrasse erwarten Sie hier. In den anderen 12 Skigebieten warten ebenfalls zahlreiche Hütten und Bergrestaurants auf Ihren Besuch. Wer Lust auf ausgelassene Stimmung und Bierspezialitäten hat, wird in der Skiregion Innsbruck auch zahlreiche Après Ski Hütten vorfinden.

Schwaz - Informationen zur Anreise

    Bus und Bahn: Bahnhof Schwaz
  • Nächster Flughafen: Innsbruck (ca. 30 km)
  • PKW-Anreise: Ab Deutschland A8 und A93, weiter über die A12 bis zur Ausfahrt Schwaz

Unterkünfte in Schwaz

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiurlaub Schwaz

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.