Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Bludenz

5 Anzahl Bewertungen:

80 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 7,2
Skigebiet 6,8
Informationen zum Skigebiet
Montafon Brandnertal
Höchster Punkt: 2.430 m
Tiefster Punkt: 650 m
Höhe Skiort: 587 m
Lifte insgesamt: 82
Schlepplifte: 31
Sessellifte: 31
Kabinenbahnen: 20
Pisten insgesamt: 234 km
Pisten:
122 km
Pisten:
94 km
Pisten:
18 km
Skirouten: 68 km

Skireisen Bludenz - Pures Skivergnügen

Bludenz

Im österreichischen Bundesland Vorarlberg verbringen Gäste entspannte Skireisen in der Stadt Bludenz. Sie liegt auf einer Höhe von 588 m und erwartet Sie mit ihrem gleichnamigen Skigebiet. In der historischen Altstadt flanieren Sie in einer südländisch angehauchten Atmosphäre vorbei an Restaurants, netten Cafés und kleinen Läden. Beim Skiurlaub in Bludenz finden Gäste vor Ort insgesamt 128 abwechslungsreiche Winterwanderwege wie die große Kristberg-Runde. Darüber hinaus durchzieht ein gut ausgebautes Loipennetz die Region – insgesamt verfügt Bludenz über 58 Routen für begnadete Langläufer. Wellnessliebhaber relaxen in der Sauna oder bei einer Massage im Erlebnisbad Val Blu als Alternative zum Skifahren. Familien mit Kindern zieht es zum Bowling und Lazerfun ins Fohren-Center, das auch bei Schlechtwetter Spiel und Spaß verspricht, ganz ohne Ski. Für sportlich Ambitionierte gibt es eine Tennishalle. Actionliebhaber statten dem Alpine-Coaster-Golm einen Besuch ab. Mit ihm flitzen Jung und Alt in einem Bob auf Schienen durch die Winterlandschaft.

Alpenstadt Bludenz

Ob Skifahren, Rodeln, Winterwandern oder Langlaufen: Das lebendige Zentrum des Fünf-Täler-Sterns Bludenz liegt inmitten von zehn abwechslungsreichen Skigebieten im Herzen Vorarlbergs. In nur wenigen Minuten ist das Skikarussell Bludenz mit dem Brandnertal, der Skiregion Arlberg und der Skiregion Montafon erreichbar, das sich durch eine ausgezeichnete Mischung aus anspruchsvollen Abfahrten und leichten Einsteigerhängen charakterisiert.

Warum Skifahren in der Alpenstadt Bludenz?

    Viele top Skigebiete in unmittelbarer Nähe zur Alpenstadt Bludenz
  • insgesamt zehn Skigebiete mit über 200 Liftanlagen und knapp 1.000 Pistenkilometern sind vom Stadtzentrum aus in wenigen Autominuten erreichbar
  • Skigebiet Brandnertal mit seinen Pisten am Loischkopf, Niggenkopf und im Palüdgebiet direkt gegenüber der Stadt
  • leichte Einsteigerpisten für Anfänger und Familien mit Kindern am Loischkopf
  • Skigebiet Sonnenkopf im Klostertal mit anspruchsvollen Tiefschneehängen und herausfordernden Carving-Pisten
  • abwechslungsreiche Skigebiete im Großen Walsertal bieten für alle Skifahrer die passenden Abfahrten: Auch Familien finden sich in Faschina, Sonntag-Stein, Raggal und Damüls gut zurecht
  • ebenfalls zum Greifen nah sind die ausgezeichneten Skigebiete Golm/Tschagguns, Silvretta Montafon/Schruns und St. Gallenkirch
  • Schneesicherheit an den Nordhängen des Skigebietes Sonnenkopf bis spät ins Frühjahr hinein
  • mit über 6 km Länge ist die Vermalen-Abfahrt eine der längsten Pisten Vorarlbergs
  • eine Steigung von 64 % macht die schwarze Piste ins Bäraloch zu einer Herausforderung
  • Skischulen und Skikurse für Kinder und Erwachsene werden in allen Skigebieten der Alpenstadt angeboten
  • mit der Panoramabahn zwischen Brand und Bürserberg wechseln und herrliche Ausblicke auf 1.700 m Höhe genießen
  • das Skigebiet Albona/Valfagehr gilt mit seinen sonnigen Hängen vor allem im Frühjahr als Geheimtipp in der Skiregion Arlberg

Skisaison in der Alpenstadt Bludenz

Die Skisaison rund um die Apenstadt Bludenz startet in der Regel Anfang Dezember und reicht bis Ende März. Die Skigebiete, die sich in Höhenlagen von 800 bis auf über 2.000 m Höhe erstrecken, gelten als besonders schneesicher und in den Wintermonaten liegen am Berg konstant über 100 cm Schnee. Der Sonnenkopf begeistert Wintersportler mit seinen Nordhängen durch eine Schneesicherheit bis April. Moderne Beschneiungsanlagen sorgen in den Skigebieten der Alpenstadt Bludenz zusätzlich für beste Konditionen während der gesamten Saison. Wenn es auf den umliegenden Bergen noch grün ist, können Sie in der Silvretta schon auf unverspurten Tiefschneehängen am Rand der Gletscher ihre Schwünge ziehen.

Hütten und Après-Ski in der Alpenstadt Bludenz

Bei Ihren Skireisen in die Alpenstadt Bludenz bleiben auch kulinarisch keine Wünsche offen. Der urige Berggasthof Melkboden im Skigebiet Brandnertal zum Beispiel serviert typisch Vorarlberger Speisen. Er gilt sogar als eine der besten Adressen, um die Vorarlberger Kässpätzle zu probieren. Gleich doppelt genießen Sie hingegen auf der Palüdhütte auf 1.700 m: Zu ihren Germknödeln erhalten Sie nämlich eine wunderbare Panoramasicht auf das Rätikon gleich mit dazu. Kulinarisches Highlight am Sonnenkopf ist das gut besuchte Bergrestaurant Muttjöchle, wo es zu einheimischen Speisen ebenfalls eine herrliche Aussicht gratis dazu gibt. Bereits seit 1959 verwöhnt das Gasthaus auf der Brandner Seite hungrige Skifahrer mit italienischen und vegetarischen Speisen. Auch der Après-Ski-Spaß kommt rund um die Alpenstadt Bludenz nicht zu kurz: Im Brandnertal gibt es gleich drei verschiedene Treffpunkte nach einem gelungenen Skitag. Das Mühlebach Café, der Wintergarten der Alpentenne und die traditionelle Heuboda Hütte bringen Schwung in Ihren Skiurlaub. Nach anstrengenden Pistenabenteuern trifft man sich aber auch in der Kelo-Bar zum Aprés Ski.

Bludenz - Informationen zur Anreise

    Bahn und Bus: Bahnhof Bludenz (ca. 500 m)
  • Nächster Flughafen: Flughafen St. Gallen-Altenrhein (ca. 56 km)
  • PKW-Anreise: durch den Pfändertunnel über die A14 und dann weiter auf der Arlberg-Schnellstraße S16

Unterkünfte in Bludenz

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiurlaub Bludenz

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.