Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Pedraces

5 Anzahl Bewertungen:

100 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 9,2
Skigebiet 10,0
Informationen zum Skigebiet
Alta Badia
Höchster Punkt: 2.550 m
Tiefster Punkt: 1.324 m
Höhe Skiort: 1.315 m
Lifte insgesamt: 53
Schlepplifte: 11
Sessellifte: 30
Kabinenbahnen: 12
Pisten insgesamt: 130 km
Pisten:
70 km
Pisten:
52 km
Pisten:
8 km
Pistenplan

Skireisen Pedraces - Pures Skivergnügen

Pedraces

Lassen Sie Ihre Skireise nach Pedraces zu einem unvergesslichen Erlebnis werden – hier warten nicht nur perfekt präparierte Pisten für Anfänger wie auch Fortgeschrittene und Profis auf Sie, sondern auch außerhalb des Skivergnügens werden Ihnen hier zahlreiche Aktivitäten geboten! Suchen Sie sich noch heute Ihre Wunschunterkunft aus und planen Sie mit uns Ihre nächste Winterreise nach Pedraces.

Alta Badia

Umgeben von den tief verschneiten Gipfeln des UNESCO-Welterbes Dolomiten empfängt Alta Badia seine Gäste im Skiurlaub mit erstklassig präparierten Pisten für alle Könnerstufen. Weit über die Südtiroler Grenzen hinweg ist das Skigebiet für die Sellaronda bekannt, die zu den schönsten Abfahrten führt. Die Funparks für Familien und Pistenakrobaten kommen ebenfalls gut an.

Warum Skifahren in Alta Badia?

    Das Skigebiet Alta Badia wurde mehrfach als eines der drei besten in ganz Italien ausgezeichnet.
  • Insgesamt bietet es 130 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsstufen und zählt damit zu den 10 größten Wintersportregionen Italiens. Mit einem Höhenunterschied von 1.454 m liegt die Abfahrtslänge deutlich über dem italienischen Mittel.
  • Unbegrenzten Pistenspaß erleben Sie auf Skireisen auf der 40 km langen Sellaronda. Auf der aussichtsreichen Skirunde über vier Dolomitenpässe müssen Sie die Skier nicht abschnallen. Noch länger sind Sie auf der 80 km langen Gebirgsjäger Skirunde unterwegs. Für die gesamte Tour inklusive Busfahrt von Pescul zur Hütte Fedare planen Sie sieben bis acht Stunden ein.
  • Mit 8,5 km ist die Lagazuol-Abfahrt die längste Piste im Skigebiet Alta Badia.
  • Freestyler und Snowboarder treffen einander am Piz Sorega: Hier ist nämlich zwischen den Pisten Ciampal und La Fraina für Nervenkitzel gesorgt. Es stehen Areale für Anfänger und Fortgeschrittene zur Auswahl.
  • Die 600 m langen Strecken Funcross La Para führen durch Steilkurven und über Sprünge. Sie erreichen das Eldorado für Freerider mit den Liften La Para, Piz Sorega und Biok.
  • Ein Geheimtipp für Familien ist der Snowpark in Colfosco. Hier gibt es unter anderem einen Schneetunnel, einen Parcours mit Hindernissen und eine Wellenbahn.

Skisaison in Alta Badia

Die Liftanlagen öffnen in Alta Badia Anfang Dezember. Rund drei Wochen später findet eines der Highlights für Wintersportfans statt: Dann nämlich treffen einander internationale Skistars zum Weltcup-Rennen auf der Piste Grand Risa in La Villa. Bis Anfang April genießen Skifahrer die traumhaften Pistenverhältnisse. Während dieses Zeitraums freuen sie sich auf 75 Sonnentage. Dank der Lage auf bis zu 2.788 m und mehr als 390 modernen Beschneiungsanlagen herrschen ausgezeichnete Verhältnisse. Besonders viel Schnee liegt im März, wenn sich die weiße Pracht am Berg 103 cm hoch türmt. Im Mittel liegen im Tal 30 und auf den Gipfeln 79 cm Schnee.

Hütten und Après-Ski in Alta Badia

Vollkommen zurecht genießt Alta Badia einen Ruf als Feinschmeckerhochburg. Immerhin gibt es in dem Wintersportort drei mit Michelin-Sternen prämierte Lokale. Im nobeln St. Hubertus Restaurant z.B. kreiert Küchenchef Norbert Niederkofler nach dem Motto „Cook the Mountain“ Köstlichkeiten aus jahrhundertealten Rezepten. Außerdem verschreibt sich der Spitzenkoch der Abfallverschwendung. Für Ihr kulinarisches Wohlergehen während Ihres Skitags sorgen zahlreiche Hütten. Eine davon ist die Ütia de Bioch auf 2.079 m. Sie verwöhnt ihre Gäste mit Tiroler Schmankerln. Außerdem nimmt das Lokal an der Aktion „Der Sommelier auf der Piste“ teil. Sie lädt zu bestimmten Terminen zur Weinverkostung in mehreren Hütten ein. Perfekten Einkehrschwung erleben Sie auch auf der Edelweißhütte oberhalb des Ortes Kolfschug. Unter anderem gibt es hausgemachte Pizza. Am Abend geht es nach dem Ski mit Livemusik stimmungsvoll zu. Erlesene Weine, Cocktails und andere Getränke gibt es bis in die Nacht im Glam's im Zentrum von Alta Badia.

Pedraces - Informationen zur Anreise

Um Ihre Anreise zu planen, nutzen Sie einen Routenplaner Ihrer Wahl oder buchen Sie Ihre Anreise bequem per Bahn oder Flugzeug über die entsprechenden Websites der Anbieter.

Unterkünfte in Pedraces

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiurlaub Pedraces

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.