Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Saint Sorlin (Les Sybelles)

1.828 Anzahl Bewertungen:

95 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,6
Skigebiet 8,7
Informationen zum Skigebiet
Les Sybelles
Höchster Punkt: 2.620 m
Tiefster Punkt: 1.100 m
Höhe Skiort: 1.600 m
Lifte insgesamt: 72
Schlepplifte: 44
Sessellifte: 28
Kabinenbahnen: 0
Pisten insgesamt: 310 km
Pisten:
53 km
Pisten:
239 km
Pisten:
18 km
Pistenplan

Skireisen Saint Sorlin (Les Sybelles) - Pures Skivergnügen

Saint Sorlin (Les Sybelles)

Der kleine Ort Saint Sorlin liegt in den Savoyen und bietet einen optimalen Ausgangspunkt zum Skifahren in den französischen Alpen. Eingebettet zwischen dem Aiguilles d'Arves, dem Alpenpass Col de la Croix de Fer und dem Fuß des Gleschers L'Etendard befindet sich im Herzen des Skigebietes Les Sybelles das beschauliche Bauerndorf Saint Sorlin. Von dort gelangen Sie zudem einfach und schnell zu den nahegelegenen Skigebieten La Corbier und La Toussuire – Skireisen in diesen Teil Frankreichs bieten somit eine Auswahl an Pisten zwischen 1500 und 2620 m Höhe. Doch hält der kleine Ort neben der Möglichkeit zur sportlichen Betätigung auch kulturelle Sehenswürdigkeiten bereit, die die Geschichte und Tradition des Dorfes bezeugen. So werden Sie In Ihrem Skiurlaub bei einem romantischen Spaziergang durch den Ort eine Reihe von verschiedenen Kapellen, Bauernhöfen und eine Barockkirche entdecken. Im Museum des alten Lebens erhalten Sie Informationen zu verschiedenen Techniken der Architektur sowie der Geschichte des Dorfes. Kleine Abenteurer freuen sich neben dem Ski über Eselreiten, Rodeln oder Klettern.

Les Sybelles

Rund um den „Hausberg“ L'Ouillon laden 136 bestens präparierte Pisten zum Skifahren und Snowboarden ein. Les Sybelles zählt damit zu den größten Skiarealen in ganz Frankreich. 360-Grad-Panoramaausblicke und zahlreiche Angebote für Kinder sowie Areale für Freestyler runden das Angebot ab. Jede Menge Spaß bieten beispielsweise die Vikings-Fun-Strecke und der Snowpark.

Warum Skifahren in Les Sybelles?

    Viertgrößtes Skigebiet in Frankreich
  • Zwischen 1.100 und 2.620 m gelegen
  • 310 bestens präparierte Pistenkilometer
  • 68 Skilifte garantieren bequemen Aufstieg
  • Grenzüberschreitendes Skifahren möglich
  • Insgesamt 16 Skischulen ansässig
  • Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 1.520 m
  • Übungslifte im Talbereich
  • Abwechslungsreiche Pisten auf den Hochplateaus von Ouillon, Les Perrons und Grand Truc für sportliche Skifahrer
  • 1,5 km lange Abfahrt J.N. Augert Bas als besondere Herausforderung
  • Mit dem Gütesiegel „Familie Plus“ ausgezeichnet
  • Kinderbetreuung im Kids Club
  • Schneesicherer Snowpark auf 2.100 m Höhe
  • Easy Park für erste Tricks und Sprünge
  • Arva Park in St. Sorlin d'Arves mit zahlreichen Obstacles für Anfänger und Profis
  • Talabfahrt vom Gipfel Les Perrons mit traumhaften Aussichten
  • Rot markierte Pisten Granges oder Louis Buisson für perfekte Carvingschwünge
  • Jeden Dienstag beleuchtete Pisten in La Toussuire
  • Winter- und Schneeschuhwanderungen möglich
  • Sechs verschiedene Rodelbahnen: Routen speziell für Kleinkinder vorhanden
  • Eislaufplatz in La Toussuire
  • 150 m lange Zipline über den See Titou
  • Einzigartige Bergerlebnisse mit dem Fat Bike im Schnee
  • Fahrten mit dem Hundeschlitten und Musher-Einführungskurse
  • Mit dem Paraglide-Schirm die Pisten auf Freeride Skis hinabgleiten
  • Erholung im Spa Galaxie in Le Corbier

Skisaison in Les Sybelles

Zwischen Mitte Dezember und Mitte April haben Wintersportbegeisterte die Möglichkeit, ihren Skiurlaub in Les Sybelles zu verbringen. Die Saison dauert im Schnitt 118 Tage. Die Schneehöhe beträgt durchschnittlich 105 cm am Berg und 33 cm im Tal. Als besonders schneereich gilt der Monat März, Schneesicherheit wird durch insgesamt 584 Schneekanonen gewährleistet. In Les Sybelles ist mit circa 62 Sonnentagen pro Wintersportsaison zu rechnen. Zwischen Dezember und April finden in Les Sybelles übrigens viele interessante Events statt. Erleben Sie Weihnachten gemeinsam mit Santa Clause oder besuchen Sie gegen Ende der Saison die Party La Féria des Cimes. An zwei Tagen wird dann auf 2.400 m Höhe gefeiert.

Hütten und Après-Ski in Les Sybelles

Die Skigebiete in den französischen Alpen sind für ihre urigen Berghütten bekannt. Diese laden zur Einkehr und servieren köstliche Spezialitäten wie Raclette, Fondue oder Reblochonnades. Vor allem im Talbereich von Les Sybelles gibt es eine große Auswahl an Restaurants. Charmantes Flair und savoyardische Spezialitäten können Sie beispielsweise im Le Barock an der Talstation der Sesselbahn Choseaux kosten. Oder Sie kehren im Chalet 2000 an der Bergstation des Express-Sessellifts Sybelles ein und genießen traumhafte Panoramablicke. Eine weitere Empfehlung während Skireisen ist das Chalet le Foehn oberhalb von La Toussuire. In einem idyllischen Wald nahe den Pisten gelegen, bietet diese Hütte ein besonders gemütliches Ambiente. An der Talstation der Sesselbahn 3 Lacs lädt das Le Saint S‘O zu einer Stärkung ein. Bis spät in die Nacht Feiern ist in der Yeti Bar möglich. Ausgelassene Après-Ski-Stimmung, gute Musik und erfrischende Drinks erwarten Sie hier. Wer tanzen gehen möchte, ist im L'Avalanche oder im D'Sybell Club in Saint Sorlin bestens aufgehoben.

Saint Sorlin (Les Sybelles) - Informationen zur Anreise

    Bus und Bahn: Bahnhof Saint Jean de Maurienne (ca. 23 km)
  • Nächster Flughafen: Chambéry (ca. 80 km)
  • PKW-Anreise: Über die Autoroute de la Maurienne (A 43)

Unterkünfte in Saint Sorlin (Les Sybelles)

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiurlaub Saint Sorlin (Les Sybelles)

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.