Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

La Plagne

445 Anzahl Bewertungen:

96 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,8
Skigebiet 9,3
Informationen zum Skigebiet
La Plagne
Höchster Punkt: 3.250 m
Tiefster Punkt: 1.207 m
Höhe Skiort: 1.970 m
Lifte insgesamt: 98
Schlepplifte: 55
Sessellifte: 31
Kabinenbahnen: 12
Pisten insgesamt: 225 km
Pisten:
139 km
Pisten:
59 km
Pisten:
27 km
Pistenplan

Skireisen La Plagne - Pures Skivergnügen

La Plagne

Der französische Skiort La Plagne im Département Savoie oberhalb des Tarentaise-Tals gelegen, präsentiert sich als grandioser Ausgangspunkt zum Skifahren. Das riesige Skiareal auf ca. 2.000 bis 3.000 m Höhe zählt zu den Beliebtesten in den französischen Alpen und bietet mit seinen schneesicheren Hängen des Gletschers Dome de Bellecôte ideale Bedingungen für einen Skiurlaub. Gemeinsam mit den Orten Les Arcs und Peisey-Vallandry bildet es das Superskigebiet Paradiski, das flächenmäßig als das größte der Welt gilt. Die drei Bezirke sind durch eine doppelstöckige Personenseilbahn, den Vanoise Express, miteinander verbunden. Das Skigebiet Le Plagne besteht aus 10 Orten, die alle ihre eigene Infrastruktur und Charakter besitzen. Auf Skireisen lockt La Plagne neben attraktiven Langlaufstrecken für Ski auch mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten wie Schneemobilfahren, Schlittschuhlaufen, Hundeschlittenfahrten und bietet zahlreiche eindrucksvolle Winterwanderwege. Außerdem haben Sie in La Plagne die Möglichkeit, trendige Wintersportaktivitäten wie Airboard oder Snakegliss auszuprobieren. Es werden spektakuläre Übernachtungen im Iglu und Motorschlittenrennen während der Nacht angeboten. Kletterbegeisterte können sich an den gefrorenen Wasserfällen und dem dreigliedrigen Eisturm versuchen.

Paradiski

Der Skiverbund Paradiski umfasst die drei Wintersportgebiete La Plagne, Les Arcs und Peisey Vallandry und liegt im Herzen der französischen Alpen. 425 bestens präparierte Pistenkilometer, absolute Schneesicherheit und vielseitige Abfahrten versprechen jede Menge Spaß im Schnee. Nach einem aufregenden Tag auf der Piste können sich die Wintergäste in einem der gemütlichen Bergrestaurants stärken.

Warum Skifahren in Paradiski?

    Die top Skigebiete La Plagne, Les Arcs und Peisey Vallandry bieten insgesamt 262 abwechslungsreiche Pisten
  • La Plagne erstreckt sich von 1.250 bis auf 3.250 Höhenmeter
  • Große Pistenvielfalt mit 135 Abfahrten
  • 75 Skilifte befördern die Urlauber einfach und komfortabel auf die Berge
  • Zwei Snowparks, eine Halfpipe und drei Boardercross-Strecken für Freestyler und Boarder
  • Aufgeteilt in drei Zonen für jedes Fahrniveau
  • Besonders leichte und breite CoolSki-Zonen für Anfänger und Wiedereinsteiger
  • Anspruchsvolle Pisten am Aiguille Rouge oder am Grand Col für Abenteurer und Entdecker
  • Abseits der Pisten gibt es 43 Loipenkilometer, vier Rodelbahnen sowie 27 km Winterwanderwege
  • Das beliebte Skigebiet Les Arcs lockt mit einigen der steilsten Pisten im Alpenraum
  • Sie dürfen sich auf 200 km Pisten und einen Snowpark freuen
  • Skivergnügen direkt vor der Haustür
  • Moderne Liftanlagen bringen Sie bequem in die Höhe
  • Boardercross-Strecke und Waterslide-Zone
  • Die steile Abfahrt „Kilomètre lancé“ ist mit 76 Prozent Neigung eine Herausforderung für Könner
  • Schneeschuhwanderungen, Langlaufen und Fahrten mit dem Snowscooter sind abseits der Piste möglich
  • Das Wintersportzentrum Peisey Vallandry besticht mit der größten Seilbahn der Welt
  • 200 Personen haben in den zwei 2-geschossigen Kabinen Platz
  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation im Skigebiet Peisey Vallandry beträgt 1.600 m

Skisaison in Paradiski

Skifahrer und Snowboarder können ihren Skiurlaub im Wintersportzentrum La Plagne von Dezember bis Ende April buchen. Dank der ausgezeichneten Lage am Gletscher ist immer genügend Schnee vorhanden. Zudem verfügt das Skigebiet über 359 Schneekanonen. Pistenraupen kümmern sich jede Nacht um eine hervorragende Pistenpräparierung. Aufgrund der Höhenlage können Sie hier zahllose Sonnenstunden genießen. Die Wintersaison in Les Arcs beginnt Mitte Dezember. Bis weit in den April können Wintergäste hier hochalpine Skitage verleben. Professionelle Beschneiungstechnik und viel Sonne sorgen für unvergessliche Skireisen in Les Arcs. Packen Sie die Ski ein und verbringen Sie die Skiferien in Peisey Vallandry. Das Wintersportgebiet hat ebenfalls zwischen Dezember und April geöffnet.

Hütten und Après-Ski in Paradiski

Im Skiverbund Paradiski laden zahlreiche urige Hütten und Bergrestaurants zur Einkehr ein. In La Plagne finden Sie beispielsweise 27 Restaurants und Skihütten, die lokale Köstlichkeiten anbieten. Das Restaurant Carlina liegt an der Abfahrt von Belle Plagne nach Plagne Bellecôte und verzaubert mit rustikalem Charme. Pasta, Salate, Fleischgerichte und leckere Nachspeisen stehen hier auf der Speisekarte. Auf der großzügigen, südwärts gerichteten Terrasse können Sie sich von den Sonnenstrahlen wärmen lassen. Ein weiterer Tipp für eine Berghütte in La Plagne ist Chez Pat du Sauget auf 1.680 m Höhe. Die einladende Hütte befindet sich an der Bergstation der Sesselbahn Montchavin und offeriert regionale Spezialitäten. Auch in Les Arcs steht das leibliche Wohlergehen der Skifahrer im Mittelpunkt. Insgesamt 16 Restaurants und Skihütten lassen keine Wünsche offen. Die Berghütte Blanche Murée an der Piste Rêches bei der Sesselbahn Charmettoger ist idyllisch am Waldrand gelegen und serviert einfache, aber schmackhafte Gerichte aus der Region.

La Plagne - Informationen zur Anreise

    Bus und Bahn: Bahnhof Aime-la-Plagne (19 km), Bahnhof Bourg-St-Maurice (ca. 27km), Bahnhof Moûtiers (33km), weiter mit dem Pendelbus nach La Plagne
  • Nächster Flughafen: Chambery (ca. 120km), Grenoble ( 191km), Genf (200km)
  • PKW-Anreise: über Genf, Annecy, Albertville, N508 bis Albertville und über die N90 bis Moûtiers

Unterkünfte in La Plagne

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiurlaub La Plagne

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.