Informationen zur Skiregion

Bregenzerwald - Großes Walsertal - Lechtal

Höchster Punkt: 2.300 m
Tiefster Punkt: 600 m
Lifte insgesamt: 163
Schlepplifte: 108
Sessellifte: 46
Kabinenbahnen: 9
Pisten insgesamt: 450 km
Pisten:
162 km
Pisten:
202 km
Pisten:
86 km

Kundenbewertung

Hotel Widderstein

44 Anzahl Bewertungen:

84 % Weiterempfehlungsrate:

Unterkunft 8,2
Ort 8,6
Skigebiet 9,3

Skiregion Bregenzerwald - Großes Walsertal - Lechtal

Der "3-Täler-Pass" bietet Ihnen die Wahl zwischen über 450 Pistenkilometern und 163 Liftanlagen auf einer Höhe von 600 - 2.300 m. Hier können Sie in insgesamt 36 Skigebieten im Bregenzerwald, im Großen Walsertal, im Tiroler Lechtal, Rheintal, Klostertal und Laternsertal carven und boarden - unter anderem in Balderschwang, Damüls-Mellau, Andelsbuch-Bezau, Egg-Schetteregg, Reuthe und Warth-Schröcken.

Im Vorderen Bregenzerwald dominieren vor allem die überschaubaren und familienfreundlichen Gebiete, die aber nicht nur Kindern und Einsteigern, sondern durchaus auch sportlichen Skifahrern tolle Pisten zu bieten haben. Nach zahlreichen Investitionen präsentieren sich die einzelnen Skigebiete bestens gerüstet und versprechen Skigenuss pur.

Mit dem "3-Täler-Pass" können Sie für einzelne Tage einen ermäßigten Skipass "SkiArlberg" erwerben. Zur Wintersaison 2016/2017 wird sich die Skiregion durch die Verbindung der Skigebiete St. Anton, Stuben, Zürs und Warth-Schröcken mit der neuen Flexenbahn, Trittkopfbahn und der neuen Albonabahn 2 noch einmal verbessern. Inhabern des Skipasses "SkiArlberg" stehen somit insgesamt 348 Pistenkilometer sowie 122 Liftanlagen zur Verfügung.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Skigebiet Arlberg.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Preisübersicht (alle Preise pro Person)

TravelTrex GmbH - Impressum  Datenschutz  AGB  FAQ