Informationen zum Skigebiet

Warth-Schröcken

Höchster Punkt: 2.050 m
Tiefster Punkt: 1.500 m
Höhe Skiort: 1.500 m
Lifte insgesamt: 14
Schlepplifte: 2
Sessellifte: 12
Kabinenbahnen: 0
Pisten insgesamt: 60 km
Pisten:
27 km
Pisten:
21 km
Pisten:
12 km

Kundenbewertung

Hotel Widderstein

44 Anzahl Bewertungen:

84 % Weiterempfehlungsrate:

Unterkunft 8,2
Ort 8,6
Skigebiet 9,3

Skigebiet Warth-Schröcken

Das Skigebiet Warth-Schröcken gilt mit rund 11 m Neuschnee pro Jahr als das schneereichste in Europa – das hat die englische Zeitung "Daily Mail" herausgefunden. 60 Pistenkilometer und 14 Liftanlagen stehen Ihnen hier zur Verfügung. Neben sanften Familienabfahrten finden auch versierte Sportler rund um den Saloberkopf ihr Revier – ob auf den schwarzen Pisten des Skigebietes oder aber in dem großen Freeride-Terrain, das ihnen hier zur Verfügung steht.

Blaue Pisten finden Einsteiger beispielsweise unterhalb der Karhornbahn oder bei den Familienabfahrten vom Saloberkopf oder dem Jägeralp-Express. Die Kleinsten hingegen können sich erst einmal in Pauli’s Kinderland ausprobieren. Für Familien wurde sogar eine eigene Funslope eingerichtet. Hier finden sie kleine Hindernisse, Wellen, Kicker und Boxen sowie einen Cross-Parcours zum Austoben.

Anspruchsvolle Wintersportler zieht es vor allem auf die buckeligen und steilen Skirouten unterhalb des Saloberjets und des Jägeralp-Expresses. Freeride-Fans schätzen zum Beispiel die Terrains am Wannenkopf oder am Gamsloch-Karhorn. Auch die Variantenabfahrten zwischen Salober und Jägeralpe sind eine echte Herausforderung. Bekannt ist das Skigebiet Warth-Schröcken zudem seit jeher für seine zahlreichen Skitouren-Möglichkeiten.

Der Skipass "3-Täler-Pass" gilt nicht nur in Warth-Schröcken, sondern bietet Ihnen Zugang zu insgesamt über 450 Pistenkilometern in 36 Skigebieten im Bregenzerwald, im Großen Walsertal, im Tiroler Lechtal, Rheintal, Klostertal und Laternsertal! Zudem haben Sie die Chance, ermäßigte Wechseltageskarten für die Skiregion "Ski Arlberg" zu erwerben. Mit der neuen Dorfbahn Warth haben Sie den direkten Einstieg ins Skigebiet Ski Arlberg. Wintersportler können stressfrei ohne Auto oder Skibus von jeder Unterkunft im Warther Ortszentrum mit der neuen 8er Gondelbahn in ihren Skitag starten. Oder Sie gelangen ganz einfach mit der modernen 10er-Gondelbahn "Auenfeldjet" ins Skigebiet von Lech Zürs (s. Skiregion).

Hier finden Sie weitere Informationen zum Skigebiet Arlberg.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Experten-Testbericht Warth-Schröcken

Der Testbericht Warth-Schröcken setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,6 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Preisübersicht (alle Preise pro Person)

TravelTrex GmbH - Impressum  Datenschutz  AGB  FAQ