Kundenbewertung

Hotel Widderstein

44 Anzahl Bewertungen:

84 % Weiterempfehlungsrate:

Unterkunft 8,2
Ort 8,6
Skigebiet 9,3

Après-Ski Warth-Schröcken

Am Ende eines Skitages kehrt man in Warth-Schröcken gerne direkt am Fuße der Pisten ein. Im S1 Salober-Treff etwa oder in der Schirmbar Steffisalp. Wer abends noch weiterziehen möchte, der ist in der Alpen Lounge & Cocktailbar, in Oscar’s Cocktailbar oder im Pub Best of richtig. Natürlich stehen aber auch zahlreiche Gasthäuser und Restaurants zur Auswahl, in denen Sie einen gemütlichen Abend bei einem guten Essen verbringen können.

Abseits der Pisten hört der sportliche Freizeitspaß in Warth-Schröcken jedoch längst nicht auf. So lockt etwa die Rodelbahn "Von der Höhi", auf der man sich zweimal wöchentlich sogar mit einem Traktor in die Höhe ziehen lassen kann. Wagemutigere testen die Flying-Fox-Bahnen, Seilbahnen, an denen Sie 500 m weit durch die Luft fliegen – und das grenzübergreifend zwischen Vorarlberg und Tirol. Auch Schnupperkurse im Eisklettern werden angeboten. Ruhiger geht es auf den insgesamt 20 km Winterwanderwegen zu oder bei einer Schneeschuhwanderung auf dem Hochtannbergpass, der die beiden Dörfer miteinander verbindet. Romantisch wird es bei einer geführten Abendwanderung.

Preisübersicht (alle Preise pro Person)

TravelTrex GmbH - Impressum  Datenschutz  AGB  FAQ